Majoritepresidentielle.eu

Alles über Hamburg

| Keine Kommentare

Hamburg zählt sicher zu den vielseitigsten Städten Deutschlands. Sie ist nicht nur als zweitgrößte Stadt in Deutschland ein Stadtstaat, sondern auch ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Mit 1,77 Millionen Einwohnern ist Hamburg nicht nur in Deutschland an achter Stelle, sondern zählt auch zu den größten Städten Deutschlands, welche nicht Hauptstadt sind.
Vor- aber auch nach einer Kreuzfahrt gibt es in der Hansestadt jede Menge zu entdecken. Es lohnt sich also, Hamburg unbedingt persönlich kennezulernen.

Hamburg als bedeutendster Logistikstandort Deutschlands

Der Hamburger Hafen zählt nicht nur zu Ten Top 20 Containerhäfen der Welt, sondern ist auch der größte Seehafen Deutschlands.
Aus diesem Grund zählt Hamburg in ganz Europa zu den bedeutendsten Logistikstandorten und ist seit 1996 offizieller Sitz des Seegerichtshofes. Das liegt sicher nicht zuletzt an der langen Seefahrertradition .
Wenn Sie also Ihre Kreuzfahrt ab Hamburg starten, sollten Sie unbedingt vorher oder anschliessend dein paar Tage Zeit einplanen, um die wirklich atemberaubende Hansestadt kennenzulernen. Ebenfalls möglich ist es in hamburg kreuzfahrtschiffe besichtigen. Hamburg zählt nämlich auch zu den bedeutendsten Musicalstandorten in Deutschland, und steht gleich nach New York und London an dritter Stelle. Satte 2 Millionen Besucher der Musicalbühnen oder auch der kleinen Bühnen zieht es jährlich nach Hamburg.
Hier sollte unbedingt die Hamburgische Staatsoper , aber auch die Musicalbühnen und natürlich die gerade eröffnete, beeindruckende Elbphilharmonie besucht werden. Perfekt für alle, die klassische Musik lieben und dabei Hamburg kennenlernen möchten.

Hamburg zwischen Kunst und Rotlicht

Hamburg lockt jedes Jahr unzählige Besucher in die zahlreichen Museen der Stadt. Hier ist sicher das Minaturwunderland für Modellbahnfans ein absolutes Highlight. Aber auch die Kunsthalle, das Bucerius Kunst Forum oder die Deichtorhallen zählen zu den absoluten Kunst Hotspots der Hansestadt. Wer es lieber traditioneller mag und einen Ausflug mit der ganzen Familie plant, sollte das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds besuchen oder im Hamburger Dunkeln die gruselige Geschichte von Hamburg im Mittelalter entdecken.
Was wäre aber Hamburg ohne den bekannten Fischmarkt oder die sündigste Meile der Stadt, die Reeperbahn. Beide Spots zählen als absolute Magnete für Touristen und sind in jedem Fall einen Besuch wert.
Hier gibt es unzählige, kultige Kneipen und Gaststätten, die mit typischen Hamburger Flair für jede Menge Spass sorgen.
Auch die Köhlbrandbrücke, die als besonders markantes Bauwerk im Hamburger Hafen gilt, sollten Sie in Hamburg auf jeden Fall besuchen.
Natürlich zählen zu den Highlights auch die Landungsbrücken , der bekannte Bahnhof Hamburg Dammtor und natürlich eine Fahrt durch die Speicherstadt.
Zum Stadtbild Hamburgs zählen auch die 5 Türme der Hauptkirchen. Architektonisch und geschichtlich ein absolutes Highlight.
Wenn Sie sich vor Antritt der Kreuzfahrt lieber in das szenige Treiben Hamburgs mischen wollen, bieten die verschiedenen Stadtviertel der Stadt jede Menge Highlights. Das Schanzenviertel der berühmten Sternschanze hat nicht nur jede Menge szenige Bars zu bieten, sondern es kann durchaus sein, dass man bei einem Glas Wein direkt neben ein paar Stars der Musikszene sitzt.
Luxus und gutes Essen kann man dagegen in Blankenese erleben. Hier bietet es sich auch an, mit einem der berühmten roten Doppeldecker durch Hamburg zu fahren und die Stadt zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.